Freie PDF-Betrachter

Was würden Sie davon halten, wenn es auf der Autobahn ein Schild gäbe, auf dem stünde: „Sie müssen einen Volkswagen besitzen, um auf dieser Straße zu fahren. Kontaktieren Sie Ihren Volkswagen-Händler für eine kostenlose Probefahrt. – Ihre Regierung“? Bei Software zum Lesen von PDF-Dateien macht dies die öffentliche Verwaltung jeden Tag. Mit der Kampagne pdfreaders.org haben wir öffentliche Einrichtungen, die sich derart verhalten, ins Rampenlicht gerückt und herausgestellt, wie häufig solche Werbung für unfreie Software vorkommt. Mit der Hilfe von Ehrenamtlichen aus ganz Europa werden wir uns mit diesen Einrichtungen in Verbindung setzen und ihnen erklären, wie sie ihre Websites verbessern können, so dass sie unsere Freiheit respektieren.

Was wir bereits erreicht haben

Jeden Tag machen Regierungen auf ihren Websites Werbung für unfreie Software. Mit Hilfe unserer Fellows und anderen Freie-Software-Aktivisten haben wir im Laufe eines Monats 2286 Meldungen derartigen Fehlverhaltens aus allen Ländern Europas und aus 9 Ländern außerhalb Europas gesammelt.

Finanzministerium von Brandenburg Außenministerium von Malta Justizministerium von Sachsen Bildungsministerium von Frankreich

Unsere Petition für die Entfernung von Werbung für unfreie Software auf den Webseiten von öffentlichen Einrichtungen wurde von mehr als 90 Organisationen, 63 Unternehmen und 2810. Einzelpersonen unterzeichnet. Wenn Sie sie noch nicht unterschrieben haben, machen Sie es jetzt!

Zweite Phase der Kampagne: Kontaktieren des öffentlichen Sektors

Das Finden von öffentlichen Einrichtungen, die proprietäre PDF-Betrachter bewerben, war nur der erste Schritt der Kampagne. Jetzt müssen wir die öffentliche Aufmerksamkeit auf die folgenden Themen richten:

Aus all diesen Gründen fordert die FSFE, dass die öffentliche Verwaltung entweder die Werbung für proprietäre Software entfernt oder zumindest in gleichem Maße Werbung für Freie Software macht, so dass die Besucher ihrer Webseiten erkennen, dass sie eine Wahl haben.

Mehr zu dem Thema

Links