Deutschland

News RSS identica Letzte Meldungen

Der lange Weg des Routerzwangs zur Endgerätefreiheit

02 September 2015:

Der Router. Obwohl oft staubbedeckt in einer Ecke, ist er einer der wichtigsten Bestandteile für das heimische Internet und Telefon. Allerdings gehört er den meisten BenutzerInnen in Deutschland überhaupt nicht, obwohl er in ihren Räumlichkeiten steht und sie dafür zahlen.

Aufruf zur Auswertung: Kleine Anfrage zum Auswärtigen Amt

01 April 2015:

Positionspapier zur Förderung freier Bildungsmaterialien auf Basis Freier Software

10 February 2015:

Das Bündnis Freie Bildung veröffentlicht heute zusammen mit der FSFE und weiteren Bündnispartnern ihr Positionspapier zur Gestaltung und Verwendung freier Bildungsmaterialien (auch bekannt als "Open Educational Resources"). Darin fordert das Bündnis die konsequente Veröffentlichung freier Bildungsmaterialien unter Verwendung offener Lizenzen und deren Bereitstellung auf Basis Freier Software und Offener Standards.

Events RSS iCal Nächste Veranstaltungen

FSFE auf den Kieler Open Source und Linuxtagen in Kiel, Deutschland

18 to 19 September 2015

Am 18. und 19. September sind die "Kieler Open Source und Linuxtage", die jährliche Freie Software Konferenz in Kiel. Dominic Hopf wird dort einen Vortrag über FSFEs "Free Your Android" Kampagne geben, zudem ist die FSFE auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten. Eine gute Gelegenheit dort Fellows und die FSFE kennen zu lernen. Wir freuen uns über euren Besuch bei uns am Stand oder im Vortrag.

FSFE Infostand derFellowship-Gruppe Rhein/Main auf Rotlintstraßenfest in Frankfurt

19 September 2015

Am Samstag, 19. September ab 14:00 Uhr, informiert die Fellowship-Gruppe Rhein/Main auf dem Rotlintstraßenfest in Frankfurt über Freie Software und die Free Software Foundation Europe. Wir freuen uns auf interessante Gespräche!

Birthday party in Berlin: 30 years Free Software Foundation

03 October 2015

On 3 October 2015 Free Software Foundation Europe invites you for the 30th birthday party of the Free Software Foundation. While the main event will take place in Boston/USA, there will be several satellite birthday parties around the world to celebrate 30 years of empowering people to control technology, and one of them will be in Berlin.

The Free Software Foundation was founded in 1985 and since then promotes computer users' rights to use, study, copy, modify, and redistribute computer programs. It also helps to spread awareness of the ethical and political issues of freedom in the use of software.

The birthday party in Berlin, organised by FSFE, will take place from 15:00 to 18:00 on 3 October 2015 at: Endocode AG, Brueckenstraße 5A, 10179 Berlin.

To make sure that FSFE's donor Endocode can provide enough birthday cake and coffee, please register before 15 September 2015 for the event by sending us an e-mail with the subject "FSF30".

Join us on 3 October, celebrating 30 years of working for software freedom!

identica Mikroblog

Kontakt

germany@fsfeurope.org

Free Software Foundation Europe e.V.
Schönhauser Allee 6/7
Aufgang 2, 5. OG
10119 Berlin

+49 30 27595290

Deutsches Team

Gruppenbild des deutschen Teams

Das deutsche Team der FSFE 2010 im LinuxHotel.