Germany

News RSS identica Tuoreimmat uutiset

OB-Wahl in München: LiMux Erfolg ausbauen, Umstellungsschmerzen abarbeiten

10 March 2014:

Die Free Software Foundation Europe veröffentlichte heute gemeinsam mit dem Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur München ihre Freie-Software-Wahlprüfsteine für die Wahl der Oberbürgermeisterin bzw. des Oberbürgermeisters der Stadt München am 16. März 2014. Die OB-Kandidatinnen und -Kandidaten konnten sich zu Fragen hinsichtlich Freier Software und Offener Standards in München im Allgemeinen und des LiMux-Projekts im Speziellen sowie sicherer Kommunikationsmöglichkeiten und der kommunalen Datenweitergabe äußern.

Verpasste Chancen: Wo die Große Koalition nachbessern muss

11 December 2013:

Der finale Koalitionsvertrag, über den die SPD-Mitglieder bis zum 14. Dezember abstimmen, beschreibt sich selbst als Weichenstellung hin zu einer echten digitalen Gesellschaft. Die Free Software Foundation Europe (FSFE) kann ebenfalls Fortschritte erkennen, aber keine Meilensteine, die Deutschland zum Spitzenreiter der Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft machen würde, wie es sich die Koalitionspartner zum Ziel gesetzt haben.

Server-Spende: FSFE sagt Danke!

05 November 2013:

Vor kurzem haben wir einen gebrauchten Server vom österreichischen Hoster abaton in Wien gespendet bekommen. Mit der neuen Maschine wird die FSFE ihre Infrastruktur ausbauen und ausfallsicherer gestalten.

Events RSS iCal Tulevat tapahtumat

Fellowshiptreffen in Duesseldorf

24 September 2014

Das nächste reguläre Fellowshiptreffen in Düsseldorf findet im Chaosdorf, Hüttenstr. 25, 40215 Düsseldorf statt, offizieller Beginn um 20:00 Uhr. "Omnis enim res, quae dando non deficit, dum habetur et non datur, nondum habetur, quomodo habenda est." (deutsch: "Denn jede Sache, die durch Mitteilung an andere nicht verliert, besitzt man nicht, wie man soll, solange man sie nur selber besitzt, ohne sie wieder an andere weiterzugeben.") ist ein Motto der FSFE aus ihrer frühen Zeit. Diese Erkenntnis ist jedoch etwa 1600 Jahre alt. Ralf Peter Reimann, Diplom-Informatiker und Pastor, wird uns in seinem Vortrag Sinn und Inhalt dieses Satzes erläutern und auch seinen Urheber vorstellen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Fellowship Meeting Rhine/Main, Germany

01 October 2014

On Wednesday, 1 October, the Fellowship group Rhein/Main will meet in the Café Albatros in Frankfurt. We will meet there around 19:00 h.

5th Fellowship Meeting Frankonia

02 October 2014

The Frankonian Fellows will meet at 19:00 at "Roter Ochs", Kirchplatz 3, 91301 Forchheim

identica Mikroblogi

Yhteystiedot

germany@fsfeurope.org

Free Software Foundation Europe e.V.
Schönhauser Allee 6/7
Stairway 2, 5. floor
10119 Berlin

+49 30 27595290

German Team

A group picture of the German team

The German FSFE Team in 2010 at LinuxHotel.