Gesponsertes Fellowship

Das gesponserte Fellowship ist eine Möglichkeit für Freie-Software-Unterstützer Fellow zu werden, auch wenn diese sich den Fellowship-Beitrag nicht leisten können.

Trotz finanzieller Engpässe opfern viele Leute in der Freien-Software-Gemeinschaft einen großen Teil ihrer Zeit für Freie-Software-Aktivitäten. Zum Beispiel mit Programmieren, Übersetzen, Administrieren, Organisation von Veranstaltungen, Vorträgen oder mit der Verteidigung der Grundsätze Freier Software auf öffentlichen Veranstaltungen. Die FSFE hat einen Weg gefunden, um diese Anstrengungen zu würdigen, indem sie es diesen Leuten ermöglicht, ein Teil des Fellowship zu werden.

Dieses gesponserte Fellowship wird nach einer Auswertung einzelner Kandidaturen erteilt und beinhaltet eine einjährige Fellowship-Mitgliedschaft.

Laufzeit des Projekts

Das gesponserte Fellowship wird es ein Jahr lang geben, beginnend im November 2009.

Es werden jeden Monat drei Kandidaten ausgewählt, die Entscheidung wird zu Beginn des jeweiligen Folgemonats bekannt gegeben.

Im Dezember 2009 werden die ersten drei Fellowships an Bewerber aus dem November vergeben.

Der letzte Monat, an dem es möglich sein wird, sich für ein gesponsertes Fellowship zu bewerben, ist der Oktober 2010.

Wer kann sich bewerben?

Jeder der

ist eingeladen, sich zu bewerben.

Wie bewirbt man sich?

Die Bewerbung ist einfach:

Schreiben Sie eine E-Mail an fellowship (at) fsfeurope (dot) org, in der Sie sich selbst vorstellen, Ihre Gründe für eine Mitgliedschaft im Fellowship beschreiben und was Sie in der Vergangenheit bereits geleistet haben, um Freie Software zu fördern.

Wer ermöglicht es?

Das gesponserte Fellowship ist nur Dank den Unterstützern der FSFE möglich.

Weitere Informationen

Bei Fragen zum gesponserten Fellowship, können Sie sich jederzeit an uns wenden.