Newsletter

FSFE Newsletter – Januar 2014

Von Yuletide bis zum eisigen Winter

Viele Hacker (darunter natürlich auch wir!) haben die vielen verschiedenen Festivitäten um die Zeit der Wintersonnenwende genossen. Ach! Leider ist die Zeit, sich einzig den Weihnachtsgeschenken zu widmen oder einen Rückzug mit der Familie zu genießen, schon wieder vorbei. Yule ist vorüber, das Jahr beginnt wieder von Neuem und der Kampf um die Freiheit verlangt wieder unsere volle Aufmerksamkeit. Daher ist es nur allzupassend mit einer kleinen Vorschau zu beginnen. Lassen Sie uns sehen, was 2014 für uns über die nächsten Monate bereit hält.

Alle, die keine Feier auslassen, sollten schonmal den 14. Februar ins Auge fassen. Zu diesem jährlichen Anlass wird unsere Webseite Pink und Herz-lastig. Es ist die perfekte Zeit um einen oder mehrere Entwickler (mit deren Konsens) zu umarmen und diejenigen, die einem am Herzen liegen mit Freier Software und dem Fellowship in Kontakt zu bringen.

Diejenigen, die eher praktisch rangehen müssen noch bis Ende März verharren, um ihre Mitbürger über Offene Standards aufzuklären. Es ist jedoch nicht nötig zu verzweifeln: Wir haben einige Kampagnen am Laufen, die sich immer über neue Hacktivisten freuen. Eine Tuchfühlung ist SuperEasy!

Und während wir schon beim Thema sind: Es wird durch das Jahr hinweg viele Gelegenheiten geben um unsere Crew, die Freiwilligen Mitarbeiter und unsere Fellows zu treffen. Zu Beginn des Jahres wird die FSFE einen Stand bei der Free Software Konferenz FOSDEM betreiben, die am ersten Februarwochenende in Brüssel stattfindet. Jeder der gerne plaudert oder dem seine Freiheitskämpfer-Ausrüstung ausgeht, sollte vorbeikommen. Wer es dieses Jahr nicht zur FOSDEM schaffen kann, der sollte hin und wieder mal die Event-Sektion unserer Website durchsehen, um sich über weitere Gelegenheiten uns zu treffen zu informieren.

Selber machen gegen Digitale Rechteminderung (DRM)

Wir sind uns sicher, dass viele unserer Leser entweder glücklich oder lautstark genug sind, um nur Weihnachtsgeschenke zu bekommen, die ihre Freiheit respektieren. Trotzdem gibt es sicher den einen oder anderen, dessen Geschenke weder selbstgemacht waren, noch von den Geschenkvorschlägen unserer Schwesterorganisation stammen.

Für solche Geschenke haben wir ein paar Empfehlungen: einige Geschenke, wie z.B. Android Geräte, können befreit werden. Entwickler, die an freiem Ersatz für proprietäre Systeme arbeiten, würden sich über Hardware Spenden freuen (suchen Sie im Internet nach entsprechenden Projekten). Sie könnten solche Geräte auch selber hacken, um freie Software zu benutzen.

Wie auch immer Sie sich entschieden haben, wir würden gerne davon hören. Wir haben dafür einen Thread in einer Mailing Liste eröffnet und Emails an discussion@fsfeurope.org (öffentliche Mailing Liste) zu diesem Thema sind herzlich willkommen. Zusätzlich zu Lösungen für unfreie Geschenke freuen wir uns auch, von Ihnen über Ihre Freiheit respektierende oder selbstgemachte Geschenke zu hören.

Etwas ganz anderes

Geben Sie etwas für die Freiheit

Dieser Newsletter begann mit einem kurzen Überblick der jährlichen Veranstaltungen die während den nächsten Monaten auf uns warten. Solche Feierlichkeiten, ob sie nun zur Unterhaltung oder zu Bildungszwecken stattfinden, benötigen zur Organisation die gemeinsamen Anstrengungen von freiwilligen Helfern und unseren Mitarbeitern. Zusätzlich zur Arbeitszeit unserer Mitarbeiter, benötigen einige Veranstaltungen auch eine Finanzierung. Finanzielle Unterstützung ist aber auch für unsere anhaltende Lobbyarbeit für Freie Software, unsere Kampagnen, Beratung für Entwickler und die Schulung von technologischen Unternehmen zum Thema Freie Lizenzen nötig. Unglücklicherweise ist unser Budget für 2014 noch nicht vollständig abgesichert. Unsere Leser, die es in Betracht ziehen uns zu unterstützen, können entweder einmalig spenden oder dem Fellowship beitreten. Wir bedanken uns bei allen unseren Unterstützern und Fellows!

Freies Neues Jahr!
Heiki Ojasild - FSFE

--
Free Software Foundation Europe
FSFE Neuigkeiten
Anstehende FSFE Events
Sammlung von Blogeinträgen zur FSFE
Diskussionen über Freie Software