Newsletter

FSFE Newsletter – Februar 2015

Von  am  

I ♥ Free Software

Am Tage des 14. Februar wird sich unsere Webseite rosa färben und voller Herzen sein, um Entwickler von Freier Software zu feiern. Seit 2010 ergreifen wir am Valentinstag die Gelegenheit, nicht nur unsere Liebsten, sondern auch jene Menschen, die sehr hart daran arbeiten, dass wir Freie Software nutzen können, ganz besonders ins Herz zu schließen.

Lesen Sie mehr darüber, wie wir den I ♥ Free Software Day 2014 gefeiert haben, um ein Gespür für diesen Anlass zu bekommen. Sie sind herzlich eingeladen, auch dieses Jahr den Feierlichkeiten beizuwohnen!

Fellowship-Wahlen

Die Fellowship-Wahlen stehen kurz bevor. Drei Kandidaten (Nicolas Dietrich, Max Mehl, and Felix Stegerman) wetteifern um das Amt, welches im Moment noch Repentinus innehält. Repentinus wünscht allen Kandidaten viel Erfolg beim Bestreben, ihm nachzufolgen. Und er hofft, dass Sie, werter Leser, das auch tun. Möge der beste Kandidat gewinnen!

Die Wahlen werden vom 20. Februar bis 6. März stattfinden. Alle ordentlichen Fellows, deren Mitgliedschaft am 19. Februar 2015 um 0.00 Uhr (UTC+1) aktiv ist, dürfen wählen. Es ist also noch genügend Zeit, Ihre Mitgliedschaft im Fellowship zu erneuern und somit in der Lage zu sein, bei dieser Wahl einen Einfluss zu haben.

Steter Wandel

Wer auch immer der neue Fellowship-Repräsentant werden wird, wird einem Kernteam beitreten, das sich grundlegend von demjenigen unterscheidet, dem Repentinus vor zwei Jahren beitrat.

Wir erwarten dass Jonas Öberg als neuer Geschäftsführer etwa zur selben Zeit sein Amt antritt, zu der der neue Fellowship-Repräsentant dem Kernteam und der Mitgliederversammlung beitreten wird. Desweiteren wird später im Jahr, wenn die Mitgliederversammlung ihre jährliche Sitzung abhält, ein neuer Präsident gewählt. Es wird angenommen, dass die MV unseren derzeitigen Vizepräsidenten Matthias Kirschner als neuen Präsidenten bestätigen wird. Diese Änderungen sind intern schon seit einiger Zeit bekannt, wurden aber erst am 26. Januar von Karsten Gerloff, unserem jetzigen Präsidenten öffentlich bekannt gegeben.

Etwas gänzlich anderes

Werde aktiv: Umarme einen Softwareentwickler

Für den Februar wünschen wir uns, dass Sie gemeinsam mit uns die Entwickler von Freier Software wertschätzen. Bitte schicken Sie am 14. Februar Entwicklern, Übersetzern und Künstlern eine E-Mail, Postkarte, einen Kuchen oder umarmen Sie sie (natürlich nur im gemeinsamen Einvernehmen), oder nutzen Sie eine andere höfliche und kreative Möglichkeit, um deren Arbeit zu würdigen, die sie für die Freie Software aufwenden, die Sie jeden Tag verwenden.

Mein Dank geht an alle freiwilligen Helfer, Fellows und Spender der FSFE, die unsere Arbeit ermöglichen,
Heiki Ojasild
Fellowship-Repräsentant, FSFE