FSFE vergibt 36 Fellowship-Stipendien über die nächsten 12 Monate!

Beginnend mit November 2009 wird die Free Software Foundation Europe (FSFE) für das kommende Jahr jeden Monat 3 Fellowship-Stipendien vergeben. Jeder der sich aktiv für Freie Software einsetzt, sich die Mitgliedschaft im Fellowship aber nicht leisten kann, kann sich für ein Stipendium bewerben.

Trotz finanzieller Engpässe opfern viele Leute in der Freien-Software-Gemeinschaft einen großen Teil ihrer Zeit für Freie-Software-Aktivitäten. Zum Beispiel mit Programmieren, Übersetzen, Administrieren, Organisation von Veranstaltungen, Vorträgen oder mit der Verteidigung der Grundsätze Freier Software auf öffentlichen Veranstaltungen. Die FSFE hat einen Weg gefunden, um diese Anstrengungen zu würdigen, indem sie es diesen Leuten ermöglicht, ein Teil des Fellowship zu werden.

Matthias Kirschner, FSFE's Fellowship Koordinator, sagt: "Das Fellowship ist der einfachste Weg, um sich mit der Free Software Foundation Europe zu identifizieren und ihre Arbeit zu unterstützen. Es bestand immer aus drei Aspekten: finanzielle Unterstützung, politisches Gewicht und aktive Beteiligung. Wir bieten das Fellowship-Stipendium für alle an, welche ihre Hingabe für Freier Software gezeigt haben. Wir wollen verhindern, dass jemand durch finanzielle Probleme daran gehindert wird Teil der Fellowship Gemeinschaft zu sein."

Das Fellowship-Stipendium wird durch die Unterstützer der FSFE ermöglicht. Dank einer großzügigen Spende der tarent GmbH ist die FSFE endlich in der der Lage, Freie-Software-Aktivisten als Dank für ihre außergewöhnliche Leistung ein Fellowship-Stipendium anzubieten. Dank dieser Spende werden im laufe des Jahres 36 neue Fellows dem Fellowship beitreten.

Elmar Geese, Geschäftsführer von tarent GmbH sagt: "Da bereits einige unserer Angestellten Fellow der FSFE sind, sind wir enger mit dem Fellowship der FSFE zusammengewachsen. Wir wissen, dass die Mitgliedschaft im Fellowship eine großartige Möglichkeit ist um in die Arbeit der FSFE einbezogen zu werden und um etwas für Freie Software zu bewegen. Wir sind stolz darauf, dass unser Beitrag es finanziell schwächeren nun erlaubt Teil des Fellowship zu werden."

Engagierte Freie-Software-Unterstützer können sich für ein Fellowship-Stipendium bewerben, indem sie eine E-Mail an fellowship@fsfeurope.org schreiben. Darin sollten sie beschreiben, was sie machen um Freie Software zu fördern. Jeden Monat wird die FSFE hervorstechende Kandidaten auswählen und die Entscheidung zum Beginn des folgenden Monats bekannt geben.