Seit 2001 stärkt die FSFE die Rechte von Nutzerinnen und Nutzern, indem sie Hürden für Softwarefreiheit beseitigt. Seit 20 Jahren helfen wir Menschen und Organisationen dabei zu verstehen, wie Freie Software andere Grundrechte wie Redefreiheit, Pressefreiheit und das Recht auf Privatsphäre stützt.

Für die nächsten zwei Jahrzehnte brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir wollen, dass alle in der Lage sind, ihre Technik selbstbestimmt nutzen zu können. Freie Software und ihre Freiheiten, sie verwenden, verstehen, verbreiten und verbessern zu können sind der Schlüssel dafür.

Nachrichten

Song Wettbewerb zum "Ich ♥ Freie Software"-Tag

am:

Zusammen mit Jamendo suchen wir drei Bands, die zum "Ich ♥ Freie Software"-Tag am Dienstag, 14. Februar 2012 zwischen 19 Uhr und 22 Uhr im Unperfekthaus in Essen ein Live-Konzert geben.

Reise- und Übernachtungskosten sowie Catering werden übernommen. Sie müssen sich also nur mit einem, schon bestehenden oder neu komponierten, Song bewerben (gerne mit Bezug zu Freier Software), von einer unabhängigen Fach-Jury ausgewählt werden und nach Essen kommen.

Deadline für die Anmeldung ist der 5. Dezember 2011. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen!

Achtung: Kein teilnehmendes Band-Mitglied darf Mitglied einer Verwertungsgesellschaft, etwa der GEMA, sein. Für die Teilnahme muss die Band über einen Künstleraccount bei Jamendo verfügen. Der Zugang ist kostenlos, an keine Vertragslaufzeit gebunden, bindet die Künstler nicht exklusiv und bringt für die Künstler keine weiteren Verpflichtungen.

Schon vor dem Konzert finden während des Tages Veranstaltungen zu Freier Software und Musik statt (was, wann, wo wird laufened auf der Veranstaltungsseite bekannt gegeben). Lokale Bands und Musikerinnen sind herzlich eingeladen, ins "Unperfekthaus" zu kommen und gemeinsam zu jammen. Das Linuxhotel bietet Workshops zu Freier Software an.

Wenn Sie weiter Vorschläge für das Tagesprogramm haben, dann kontaktieren Sie uns.