Seit 2001 stärkt die FSFE die Rechte von Nutzerinnen und Nutzern, indem sie Hürden für Softwarefreiheit beseitigt. Seit 20 Jahren helfen wir Menschen und Organisationen dabei zu verstehen, wie Freie Software andere Grundrechte wie Redefreiheit, Pressefreiheit und das Recht auf Privatsphäre stützt.

Für die nächsten zwei Jahrzehnte brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir wollen, dass alle in der Lage sind, ihre Technik selbstbestimmt nutzen zu können. Freie Software und ihre Freiheiten, sie verwenden, verstehen, verbreiten und verbessern zu können sind der Schlüssel dafür.

Diese Seite wurde bisher noch nicht übersetzt. Bitte hilf uns, diese und andere Seiten auf fsfe.org zu übersetzen, damit alle unsere Informationen in ihrer Muttersprache lesen können.

Nachrichten

Election period for a Fellowship seat in the GA in February

am:

During the whole of February 2012, FSFE's Fellows will be able to elect their representative in FSFE's General Assembly. The winner of the election will help FSFE's strategic decision making body plan the future of the organisation, and will join Hugo Roy who occupies the other Fellowship seat since 2011. Both Fellowship representatives are full members of the General Assembly for a term of two years, and have all the rights and obligations of other members.

All candidates who registered by the January 25th deadline are listed on the 2012 election website. Fellows will receive an e-mail to their [login]@fsfe.org e-mail alias. In that message, the voting URL and all other necessary information is included. If you have questions, please contact the Fellowship team.