Seit 2001 stärkt die FSFE die Rechte von Nutzerinnen und Nutzern, indem sie Hürden für Softwarefreiheit beseitigt. Seit 20 Jahren helfen wir Menschen und Organisationen dabei zu verstehen, wie Freie Software andere Grundrechte wie Redefreiheit, Pressefreiheit und das Recht auf Privatsphäre stützt.

Für die nächsten zwei Jahrzehnte brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir wollen, dass alle in der Lage sind, ihre Technik selbstbestimmt nutzen zu können. Freie Software und ihre Freiheiten, sie verwenden, verstehen, verbreiten und verbessern zu können sind der Schlüssel dafür.

Diese Seite wurde bisher noch nicht übersetzt. Bitte hilf uns, diese und andere Seiten auf fsfe.org zu übersetzen, damit alle unsere Informationen in ihrer Muttersprache lesen können.

Nachrichten

New web design launched!

am:

After months of work by FSFE's Web Team a new website design has been launched, bringing with it a fresh look, improved infrastructure, and new features.

The process began more than a year ago, and several meetings, including a Web Sprint in Berlin last October, were necessary to produce the current version.

New design

The new design aims to be attractive as well as easier to navigate and read. It is solidly based on FSFE's existing graphical profile - colour schemes, fonts, and layout have been carefully chosen to extend and build upon FSFE's logo, existing website design, and corporate branding. Every thematic element is based on styles which already exist within FSFE's media.

New features

Donate page screenshot

New Donate page

People page screenshot

New People page

Coming Soon

Additional features soon to be added:

Country page screenshot

Example of a new Country page

Make your mark with the Web Team

FSFE's Web Team needs help! We need new ideas and suggestions as well as developers, designers, and translators to improve fsfe.org even further.