Seit 2001 stärkt die FSFE die Rechte von Nutzerinnen und Nutzern, indem sie Hürden für Softwarefreiheit beseitigt. Seit 20 Jahren helfen wir Menschen und Organisationen dabei zu verstehen, wie Freie Software andere Grundrechte wie Redefreiheit, Pressefreiheit und das Recht auf Privatsphäre stützt.

Für die nächsten zwei Jahrzehnte brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir wollen, dass alle in der Lage sind, ihre Technik selbstbestimmt nutzen zu können. Freie Software und ihre Freiheiten, sie verwenden, verstehen, verbreiten und verbessern zu können sind der Schlüssel dafür.

Nachrichten

FSFE sucht eine/n PraktikantIn für Document Freedom Day

am:

Alljährlich veranstaltet die FSFE rund um den Globus den "Document Freedom Day" um auf die Bedeutung Offener Standards für unsere Kommunikationsfreiheit, Herstellerunabhängigkeit und Interoperabilität aufmerksam zu machen. Für diese Kampagne sucht unser Berliner Büro vom 1. Januar bis zum 31. März eine/n PraktikantIn PR / Campaigning in Vollzeit.

zu Deinen Aufgaben wird gehören:

und überzeugen kannst Du uns, wenn Du:

Was Dich bei uns erwartet:

Bitte sende Deine Bewerbung ausschließlich digital an eal@fsfe.org (PDF). Du kannst Deine Bewerbung gerne verschlüsselt senden, Du findest den passenden Key auf dem Keyserver (8639DC81).

Das Praktikum wird vergütet mit 450 Euro im Monat und dem Dank von Freiwilligen aus aller Welt (unbezahlbar).

Bewerbungsschluss ist der 07. November 2014.