21665€ von 212000€

Dein Beitrag macht einen großen Unterschied! Unterstütze unsere Arbeit und hilf uns beim Einsatz für Freie Software und digitale Rechte in Europa!

Nachrichten

Deutsche Verwaltung ist re@di für den Einsatz von Freier Software

am:

Ein Netzwerk von neun Städten in Deutschland zeigt die Vorteile von 'Public Money? Public Code!'

2020, inmitten der Corona-Pandemie, startete die Stadt Bühl eine Videokonferenzplattform namens "Palim! Palim!", die auf der Freien Software 'Jitsi Meet' basiert. Ausgehend von dem Bedürfnis der städtischen Musikschule, auch in Zeiten der Pandemie Gruppenunterricht anbieten zu können, stellte die Stadt die Plattform zur Verfügung.

Inzwischen nutzen viele Vereine, Bürger und die Stadt selbst die Plattform täglich. Auch andere Kommunen haben Interesse an der Lösung. Der Zusammenschluss von neun Verwaltungen, die 'Palim! Palim!' und viele andere Anwendungen Freier Software nutzen, versucht Verwaltung auf der Grundlage Freier Software gemeinsam zu modernisieren. Unter dem Namen re@di - regional.digital hat sich die interkommunale Zusammenarbeit der süddeutschen Städte Baden-Baden, Bretten, Bruchsal, Bühl, Ettlingen, Gaggenau, Rastatt, Rheinstetten und Stutensee organisiert.

Durch diese Zusammenarbeit werden gemeinsame Standards und Schnittstellen realisiert. So muss das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden. Der gemeinsame Bedarf wird durch Synergieeffekte in der Entwicklung, aber auch durch kontinuierlichen Erfahrungs- und Informationsaustausch, thematisiert und gedeckt. So können Ressourcen effektiver und kosteneffizienter eingesetzt werden. Traditionelle Verwaltungsthemen wie die elektronische Verwaltungsakte oder Bauanträge werden in verschiedenen Projektgruppen von re@di bearbeitet. Es werden aber auch Bürgerdienste zur Verfügung gestellt und eine Engagement-Plattform zur Unterstützung von ehrenamtlichem Engagement und Vereinen entwickelt.

Im Interview mit Alexander und Eduard erfahrt ihr mehr über die ersten Schritte und die tägliche Arbeit an re@di und welche Vorteile es für die für die Verwaltungen, aber auch für die Bürgerinnen und Bürger bringt.

Ein Netzwerk von neun Städten in Deutschland zeigt die Vorteile von 'Public Money? Public Code!'