Seit 2001 stärkt die FSFE die Rechte von Nutzerinnen und Nutzern, indem sie Hürden für Softwarefreiheit beseitigt. Seit 20 Jahren helfen wir Menschen und Organisationen dabei zu verstehen, wie Freie Software andere Grundrechte wie Redefreiheit, Pressefreiheit und das Recht auf Privatsphäre stützt.

Für die nächsten zwei Jahrzehnte brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir wollen, dass alle in der Lage sind, ihre Technik selbstbestimmt nutzen zu können. Freie Software und ihre Freiheiten, sie verwenden, verstehen, verbreiten und verbessern zu können sind der Schlüssel dafür.

Nachrichten

Richard Stallman tritt als Präsident der Free Software Foundation zurück

am:

Am 16. September gab eine unserer unabhängigen Schwesterorganisationen, die Free Software Foundation (FSF) aus den Vereinigten Staaten, den Rücktritt von Richard M. Stallmann als Präsident bekannt . Wir erkennen Stallmanns Rolle bei der Gründung der Freien Software Bewegung an, begrüßen aber gleichzeitig seine Entscheidung.

Die Mission der Free Software Foundation Europa ist es, Menschen den selbstbestimmten Umgang mit Technik zu ermöglichen und damit eine bessere Gesellschaft für alle zu schaffen. Wir wollen sicherstellen, dass jeder Mensch verstehen kann, wie Software funktioniert, diese Software ohne Einschränkung für jeden Zweck nutzen kann, sie mit anderen teilen und sie für seine speziellen Bedürfnisse anpassen kann.

Wir werden weiter mit all den vielen Organisationen und Einzelnen zusammenarbeiten, die zu Freier Software beitragen einschließlich unserer Schwesterorganisationen in Indien, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten . Zusammen können wir das kontinuierliche Wachstum der Freien-Software-Bewegung sicherstellen, für einen Kräfteausgleich in unserer Gesellschaft sorgen und die Freie-Software-Gemeinschaft zu einem sichereren Platz mit respektvollerem Umgang für jeden, der daran teilnehmen will, zu machen.

Zur Diskussion