2020 war ein herausforderndes Jahr für alle, aber wir haben uns weiter für Softwarefreiheit in vielen Bereichen eingesetzt. Wir brauchen jetzt Ihre Unterstützung, um diese Arbeit im nächsten Jahr fortzusetzen. Wenn es Ihnen möglich ist, spenden Sie uns bitte heute.

Wir brauchen auch Ihre Hilfe, um mehr Menschen zu erreichen. Also erzählen Sie bitte Ihren Freunden und Ihrer Familie von unserer Arbeit und diesem Aufruf. Vielen Dank von allen bei der FSFE!

Freie Software

Freie Software im Bildungsbereich

Wir setzen uns aktiv für den Einsatz Freier Software in Schulen und Universitäten ein, da diese im Gegensatz zu reinem Produkt-Training das Verstehen fördert und somit auf wissenschaftlichen Grundsätzen aufbaut.

Schon während der ersten Mitgliederversammlung identifizierte die FSFE Bildung als eine der wichtigsten Bereiche in denen junge Menschen und Schüler/Studenten die Möglichkeit haben mit Wissen in Kontakt zu treten anstatt sich einem Produkt-Training zu unterziehen. Deshalb hat die FSFE eine Arbeitsgruppe für Freie Software im Bildungssektor gegründet um ihre Bemühungen zu fokussieren. Heute beobachtet, verfolgt und analysiert sie die Situation in Europa. Wir beteiligen uns an Veranstaltungen über Freie Software und unterstützen andere Initiativen in ihrem Engagement um einen Wandel möglich zu machen.

Es gibt zahlreiche gute Argumente, Freie Software in Bildungseinrichtungen zu verwenden - hier aufgelistet sind vier der wichtigsten:

Alle Nachrichten und Veranstaltungen zum Thema