Letzte Meldungen

Digital-o-Mat: Eine Freiheits-Kampagne zur Wahl in Nordrhein-Westfalen

19 April 2017:

Nordrhein-Westfalen, Deutschlands meistbevölkertster Bundesstaat, wählt zum 14. Mai 2017 ein neues Parlament. Zu dieser Wahl hat die "Koalition Freies Wissen" erstmalig den sogenannten "Digital-o-Mat" entwickelt. Der "Digital-o-Mat" ist für diejenigen Wähler, denen digitale Rechte und Freiheiten wichtig sind, ein hilfreiches Werkzeug für die Entscheidung, welcher Partei sie ihre Stimme geben sollen. Dazu kann ein Nutzer insgesamt acht Fragen beantworten und sich damit zu den wichtigen Fragen der digitalen Gesellschaft zu positionieren - beispielsweise zum Einsatz von Freier Software, Offenen Daten oder Offenen Bildungsmaterialien. Im Anschluss sieht der Nutzer, welchen Parteien er inhaltlich am nächsten steht und kann zudem zu jeder Frage die detaillierten Antworten der Parteien durchlesen.

Die "Koalition Freies Wissen" ist ein Bündnis verschiedener NGOs, die sich um Freiheiten im digitalen Zeitalter kümmern, inklusive der Free Software Foundation Europe; der "Digital-o-mat" ist Freie Software. Detailliertere Hintergrundinformationen dazu in Erik Albers' blog.

Fellowship elections 2017 with eight candidates

29 March 2017:

According to our constitution, two seats in the General Assembly are reserved for elected representatives of our Fellows. They serve two-year terms and one seat is up for re-election every year. The current representatives are Nicolas Dietrich and Mirko Boehm; Nicolas's term is coming to an end and his seat will be up for re-election this April.

The election period runs from April 10 to April 24, 2017, with eight candidates eligible for election. The list of candidates, along with their manifestos and background, can be found at the election wiki page.

In addition, a moderated hustings will be held on March 30, 5:30 PM UTC to 7:30 PM UTC in #fsfe at irc.freenode.net. Detailed schedule and instructions may be found at the election wiki page.

All orderly Fellows eligible to vote will also receive detailed voting instructions by e-mail in due course.

Stellungnahme zu Freier Software in deutschem OGP-Aktionsplan veröffentlicht

28 March 2017:

Heute hat die Zivilgesellschaft Arbeitskreis OGP Deutschland seine Stellungnahme zu einem deutschen OGP-Aktionsplan veröffentlicht. Ziel der Open-Government-Aktionen ist es, Transparenz, Bürgerfreundlichkeit, Berichte und Effizienz von Regierungen und der öffentlichen Verwaltung zu verbessern. Die Stellungnahme, die bereits am 20. März der deutschen Bundesregierung übergeben wurde, besteht aus 30 Themen rund um Open Government, unter anderem auch zu Freier Software.

PraktikantIn für Kampagne zur Bundestagswahl gesucht

21 March 2017:

Die Free Software Foundation Europe ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen im selbstbestimmten Umgang mit Technik unterstützt. Dazu helfen wir Menschen und Organisationen dabei, zu verstehen, wie Freie Software zu Freiheit, Transparenz und Selbstbestimmung in der digitalen Gesellschaft beiträgt. Unsere Arbeit und Mission wird von einigen Angestellten und vielen Freiwilligen aus ganz Europa unterstützt und ermöglicht. Für unser Büro in Berlin suchen wir aktuell eine PraktikantIn (m/w), die uns in der Vorbereitung der Bundestagswahl unterstützt. Wir sind ein gemischtes, internationales Team und diskriminieren nicht nach Geschlecht, Herkunft, Hintergrund oder sonstigen Nebensächlichkeiten.

#ilovefs Report 2017: Liebe und Aktivismus

15 March 2017:

Am 14. Februar 2017 wurde der "I Love Free Software"-Tag zum achten Mal in Folge gefeiert, sodass man diesen Tag inzwischen schon als Tradition bezeichnen darf. Dieser Tag ist ein besonderer Tag geworden für Menschen aus aller Welt, die ihre Liebe und Zuneigung nicht nur ihrem Partner, sondern auch der gesamten Free Software-Community gegenüber zum Ausdruck bringen wollen.
Der FSFE beitreten

Newsletter


Nächste Veranstaltungen

foss-north 2017 in Göteborg, Sweden

26 April 2017

The foss-north conference is a free software conference covering both software and hardware from the technical perspective. It takes place in Gothenburg and provides a meeting place for Nordic foss communities to come together. FSFE supporter Johan Thelin will host the conference which will also feature others from the FSFE as speakers.

Grazer Linuxtage 2017 in Graz, Austria

29 April 2017

Auch dieses Jahr kann man sich in Graz wieder bei Vorträgen und Informationsständen über GNU/Linux, Freie Software und damit zusammenhängende Projekte informieren. Die Veranstaltung findet an der FH Joanneum statt. Die FSFE präsentiert sich mit einem Informationsstand.

No-Spy Konferenz in Stuttgart, Deutschland

19 to 21 May 2017

Die No-Spy Konferenz behandelt hauptsächlich den Schutz der Privatsphäre und Grundrechte sowie Schutz vor Überwachung und Spionage. Es wird Vorträge und Workshops zu technischen, rechtlichen und politischen Themen geben. Für die FSFE wird Max Mehl einen Vortrag zu "Funkabschottung - Ein hochaktuelles Beispiel für netzpolitischen Aktivismus" halten.

Weitere Veranstaltungen…